Facebook Twitter Foursquare Google+ Youtube RSS Feed
Autoren
part of whatchado
WHATCHADO
ON TOUR
PROJECTS
JOB INSIGHTS
COMMUNITY
BACKSTAGE
Scroll Left
Scroll Right
18
Feb
2012
Veröffentlicht von Karin

whatchado on Tour: ein Wochenende mal anders - unsere erste Teamklausur

Nach einem intensiven, aufregenden und überwältigenden Arbeitsjahr 2011, stand im Februar 2012 zum ersten Mal eine whatchado-Klausur auf dem Plan. Wir sollten gemeinsam ein Wochenende lang  in der Pampa verbringen um unter der Führung von Ali und Jubin unsere aktuellen Projekte zu präsentieren, gruppendynamische Prozesse zu erleben, strategische Weichen für whatchado's Zukunft zu besprechen und so ganz nebenbei eine Fetzengaude zu haben.

Los ging's an einem eiskalten Samstag Morgen um 9:00 früh. Da waren wir nun, 10 verschlafene Gesichter, die der Glaube an eine geniale Idee zusammengeführt hat und die in den letzten Monaten ihre Wochenenden freiwillig und gerne "geopfert" haben, auf dem Weg nach Neulengbach. Schon auf der Hinfahrt stand fest: Das wird ein ausgelassenes Wochenende werden!

Angekommen am Ziel, der Villa Berging, die ersten Eindrücke: Ein abgeschiedenes Fleckchen Erde mit Unmengen frischer Landluft, Bauernhofcharakter und rundherum ein Flair von Bio. Zweibettzimmer (brav geschlechtlich getrennt versteht sich), ein gemütlicher Speisesaal und als Seminarraum ein ehemaliger Stadl, welcher mittels Holzkamin beheizt wurde. Dass da Skikurs-Atmosphäre aufkommt, ist quasi vorprogrammiert. Doch zunächst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Der erste Tag stand im Zeichen des intensiven, internen Austauschs. Es wurde fleißig präsentiert, diskutiert und kollaboriert. Ali's Vorgabe, keine langweiligen Präsi's zu halten, wurde von jedem auf seine eigene charmante Art gelöst und im Zuge dessen kamen wieder einmal ungeahnte Talente zum Vorschein!
Nach einem zünftigen Abendmal und kurzer Erholungsphase stand einem ausgelassenen Abend nichts mehr im Weg. Und so wurde gespielt, getanzt, gelacht und geblödelt. Letztendlich gab es noch einen erinnerungswürdigen Ausflug in die lokale Dorfdisko „Till Eulenspiegel“, wo es - aufgrund unseres exzessiven Tanzstils in Kombination mit Kampfschreien - nicht lange dauerte bis die hiesigen Jugendlichen bemerkten „Oida, ihr sads net vo do. Ihr sads sicha aus Wean, he“!

Klarerweise startete Tag Zwei verkatert, aber trotzdem fokussiert. Dank vieler kreativer Methoden zur strategischen Zukunftsplanung war es alles andere als anstrengend oder theorielastig.  
Insgesamt war die erste whatchado-Klausur eine Bestätigung, dass wir gemeinsam die gleichen Ziele und Visionen verfolgen. Ein schöner Nebeneffekt war auch, dass sich das Teamgefüge sicherlich noch mehr gestärkt hat und wir mit viel Energie und Motivation im Gepäck zurück nach Wien gefahren sind.

Tags:
Klausur
Team
Villa Berging
whatchadoONTOUR

Kommentar
(Pflichtfeld)
(Pflichtfeld)



Bitte geben Sie den Text auf dem Bild ein.



Impressum

Paulanergasse 13/Top 6
1040 Wien
+43 699 10924268
office@whatchado.net
© 2012, whatchado
part of whatchado